Ab sofort kann in den Mahnbriefen der GiroCode angedruckt werden. Damit kann der dazugehörige Überweisungsträger direkt per SmartPhone eingelesen werden.


GiroCode im Mahnwesen
Aktuelles
Es sind keine aktuellen Information verfügbar!
Bitte besuchen Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.